In der Winterzeit können Sie die Algarve und ihre Bewohner von ihrer ursprünglichen Seite kennen und schätzen lernen. In den Monaten November bis März wenn es in Nordeuropa friert, schneit und stürmt, scheint in Portugal noch immer die Sonne bei angenehmen Temperaturen.
Winter an der Algarveküste

Cerca dos Pomares bietet in diesen Monaten eine geeignete Unterkunft für Langzeiturlauber und Überwinterer. Winterfest, mit Holzöfen beheizbar und mit Internet-Zugang und TV-Satellitenanlage ausgestattet.
Bereits ab 60 Tagen Aufenthalt wohnen Sie zu günstigen Monatsmieten ab 450,00 €. inkl. aller Nebenkosten, exkl. Feuerholz.
Bitte kontaktieren Sie mich, ich mache Ihnen gern ein individuelles Angebot. Selbstverständlich muss es nach den langen, heißen und trockenen Sommern auch an der Algarve manchmal regnen. Die vornehmliche Regenzeit findet in den Monaten November bis Februar statt, die Hochdruck- und Tiefdruck-Wetterlagen wechseln sich ab. Bei Hochdruck-Wetterlage bewegen sich die Temperaturen tags von 15-23 Grad, nachts sinken sie auf 10-0 Grad ab. Der Himmel ist wolkenlos, die Sonne scheint, es gibt keine Niederschläge. Bei Tiefdruck-Wetterlage gibt es nur geringe Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht. Tagsüber herrschen 15-18 Grad, nachts sind es 12-15 Grad. Es ist teils bedeckt, teils sonnig, Regen und Schauer sind möglich.
Im portugiesischen Winter gedeiht eine bemerkenswert üppige und blütenreiche Vegetation. Die Hängen sind jetzt bedeckt mit einem Blütenmeer aus Zystrosen und Lavendelbüschen, es duftet aromatisch nach den ätherischen Ölen der Pflanzen. Die Äckern und Weideflächen sind üppig grün und mit bunt blühenden Feldblumen bewachsen - eine wunderschöne Kulisse für Wander- oder Fahrradtouren. Ab Januar blühen die Mandelbäume in zartem weiß-rosa, die gelbe Blütenpracht der Mimosen- und Akazienbäume sind zugleich Bienenweide und Augenweide. In der Nachbarschaft werden geführte Esel-Wanderungen angeboten. Die Strände sind menschenleer und laden zu Spaziergängen und Picknicks ein. Die Wassertemperaturen betragen 16-19 Grad. Angeln, Surfen, Klettern, Musizieren, Wandern, Joggen, Radfahren ... das alles ist hier möglich.